EIN STARKES ZEUGNIS AUS JAMAIKA!

„Ich danke dem Herrn heute Morgen für seine Güte und Barmherzigkeit. Ich hatte viele Jahre lang Rückenschmerzen, die ich nicht loswurde. Ich ging zum Arzt, wurde geröntgt und alles Mögliche gemacht, aber sie konnten nichts sehen, aber ich hatte immer noch diese Schmerzen. Während des Interaktiven Gebets bemerkte ich am nächsten Tag, dass die Schmerzen nicht mehr vorhanden waren. Der Schmerz war nicht da und ich kann sagen, dass Gott erstaunlich ist! Ich bin jetzt hier und beginne mit meiner Landwirtschaft, indem ich mein Unkraut jäte. Nur um euch zu zeigen, dass Gott gut ist und was er für mich getan hat! Viele Jahre lang habe ich wegen der Schmerzen keine Landwirtschaft betrieben. Gott ist gut! Jetzt zeige ich dir, dass ich mich bücken kann. Viele Jahre lang konnte ich mich nicht bücken. Ich konnte das nicht mehr tun, seit ich 30 Jahre alt war. Mein Gott! Ich kann es nicht glauben! Gott ist gut zu mir. Ich kann mich zum ersten Mal bücken, seit ich 30 Jahre alt bin, bis jetzt, wo ich 62 bin. Gott sei die Ehre!

Außerdem hatte ich vor siebzehn Jahren einen Kaiserschnitt, und seither leide ich unter diesem Ausfluss. Jedes Mal, wenn ich meinen Urin absetzen wollte, konnte ich ihn nicht halten. Ich musste eine Damenbinde benutzen, um mich vor dem Einnässen zu schützen. Als ich am nächsten Tag nach dem Interaktiven Gebet zum Montag ging, bemerkte ich, dass ich nicht mehr einnässte. Ich sagte: „Danke, Jesus!“ Die ganze Zeit über hatte ich mich unwohl gefühlt. Ich war der Situation überdrüssig und Gott half mir. Gott hat mein Gebet erhört und das Leck ausgetrocknet, was der Arzt nicht lösen konnte. Gott sei Dank!“ – Vivlyn, Jamaika

"Ich bin völlig FREI!" | Zeugnis aus Hongkong